Neuigkeiten: Neuer Poetry-Slam-Termin

Guten Abend liebe Leser_Innen, 

während hier für die nächsten Tage noch die Sparflamme züngelt, geht es für mich erstmal lyrisch und musikalisch etwas weiter. Diesen Donnerstag, gemeint ist der 11. April, lässt man mich einmal wieder auf die MACHT WORTE!- Bühne. Genaue Informationen zur Anfahrt, zum Eintrittspreis und zum Beginn gibt es hier.
Für diesen und weitere Termine, schaut ruhig regelmäßig bei meiner Termine-Seite vorbei.

Ich freue mich über alle, die sich blicken lassen. Innerhalb der nächsten Woche geht es hier dann hoffentlich auch mit ein paar Bildern weiter.

Alles Gute, 
Euer Linus Misera

Stimmungsbild: Das Loch.

Guten Abend liebe Leser_Innen, 

freut mich, dass das hier noch jemand liest. 
Es ist tiefer und schwärzer, als ich es mir hätte ausmalen können, das kreative Loch, in dem ich sitze. Jede Woche vier Stunden Aktzeichnen hat mir die Finger und den Blick geschult, mein Kopf ist voller neuer Ideen und wahnwitziger Phantasien und doch hasse ich alles, was ich aufs Papier bringe. Unter meinem Schopf tobt ein wilder Sturm aus Jenseitigem, Geisteskranken und Brilliantem aber irgendwo auf dem Weg nach draußen trocknen die Ideen aus und widern mich schlussendlich nur noch an. 

So oft, wie ich mich hier schon für Unpünktlichkeiten und Ausfälle entschuldigt habe, umso unglaubwürdiger wird dabei meine Ehrlichkeit Euch gegenüber. Die Häufigkeit meiner Entschuldigungen wertet nur ihre Aufrichtigkeit ab. Dennoch bleibt mir nur übrig zu sagen, dass es mit wirklich Leid tut, dass hier in letzter Zeit nichts passiert ist. Leider kann ich auch nicht sagen, wann es weiter gehen wird. 

Bis es so weit ist, könnt ihr Euch hier durch meine persönlichen Lieblingsposts der letzten Zeit klicken: 
Kein Licht
Erwartungen des Sommers 
Der Guru
Niat, the Explorer


Alles Gute, 
Euer Linus Misera